LF 8/6

Löschgruppenfahrzeug LF 8/6 (Fl.Gl.42)

 

Das LF 8/6 ist unser 2. ausrückendes Fahrzeug, zumindest dann wenn nicht zuerst die 2500 Liter Wasser aus dem Tank des TLF 16/25 an der Einsatzstelle gebraucht werden. Im Brandeinsatz stellt das Fahrzeug zusammen mit dem SW 2000Tr die Wasserversorgung vom offenen Gewässer zur Einsatzstelle her. Außerdem stellt es einen weiteren Atemschutz- Geräteträgertrupp für die Einsatzstelle. Im Hilfeleistungseinsatz stellt es den zweiten Rettungssatz ( Schere, Spreizer, Rettungszylinder).

Außerdem übt mit diesem Fahrzeug meistens die Jugendfeuerwehr.

 

  • der auf diesem Bild zu sehende Druckschlauch S wurde inzwischen durch eine „Einrichtung zur schnellen Wasserabgabe“ (C-Schlauchpaket mit angeschlossenem Hohlstrahlrohr) ersetzt. Der frei gewordene Platz wurde benötigt um unseren neu beschafften Flachsaugkorb zu verlasten. ( Juli 2019)