Ausbildung

14. und 15. September 2018             Seminar: Absturzsicherung

Freitag Abend und Samstag fand in Zusammenarbeit mit der Glottertäler Firma „Arborfaktur“ (http://www.arborfaktur.de) ein Seminar zum Thema „Absturzsicherung“ statt. Teilnehmer waren hier die Kameraden, die dieses Jahr noch den Truppführer machen werden und jene, die nächstes Jahr dran sind. Eine solche Ausbildung soll in Zukunft in regelmäßigen Abständen fest zu unserem Ausbildungsprogramm gehören. Betreut wurden die Teilnehmer von Friedrich Drayer und Ausbilder Tim Vollhardt, sowie Zugführer Daniel Strecker und Gruppenführer Michael Drayer von Feuerwehr- Seite aus.

Die Gruppe bedankt sich für 2 kurzweilige lehrreiche Tage.

Teilnehmer: Matthias Blattmann, Robert Blattmann, Martin Disch, Alexander Döring, Tobias Eble, Felix Rieder, Matthias Rieder, René Streitberg, Fabian Strecker und David Wisser. ( mit auf dem Bild Ausbilder Tim Vollhardt, mit Helm, und hinten rechts Gruppenführer Michael Drayer und Zugführer Daniel Strecker)

 

12.09.2018 bis 06.10.2018 Atemschutzgeräteträger Lehrgang 2018 in Kirchzarten:

Robert Blattmann, Tobias Eble und Fabian Strecker bestanden den Atemschutzgeräteträger- Lehrgang in Kirchzarten. Die Feuerwehr Glottertal gratuliert und freut sich über die Verstärkung.

 

17.09.2018 bis 06.10.2018 Truppführer Lehrgang in Gundelfingen:

Matthias Rieder, Rene Streitberg, Alexander Döring, David Wisser, Martin Disch, Matthias Blattmann und Felix Rieder (im Bild v.links n. rechts) bestanden den Truppführer- Lehrgang in Gundelfingen. Wir gratulieren auch hier recht herzlich und wünschen gutes Gelingen in neuer Funktion.

 

13.10.2018 Seminar Strahlrohrtechnik Modul 1 der Firma Leader

Am Samstag, den 13. Oktober 2018 nahm Daniel Strecker auf Einladung der Feuerwehr Gundelfingen an einem Seminar Strahlrohrtechnik mit dem Hohlstrahlrohr im Gerätehaus in Gundelfingen teil. Bei dem ganztägigen Lehrgang wurde in Theorie und Praxis der richtige Umgang mit dem Hohlstrahlrohr im Brandeinsatz und im Innenangriff von erfahrenen Ausbildern gezeigt und geübt. Wir bedanken uns herzlich für die Einladung der Gundelfinger.

 

20.10.2018 Probe Wasserförderung Wuspenhof
Am Samstag, den 20.10.2018 hat Ihre/ Eure Feuerwehr die Wasserförderung auf (sehr) langen Wegstrecken, gemeinsam mit den Feuerwehren aus Waldkirch, Siensbach und Heuweiler getestet.
Ziel war es hier neben dem Test des Vorgehens und der Aufnahme der erforderlichen Zeiten auch die gemeinsame Zusammenarbeit in einer solchen Situation mit unseren Nachbarwehren auf ein noch besseres Fundament zu stellen und damit für den Einsatz noch besser vorbereitet zu sein. Für die dadurch eventuell entstandenen Unannehmlichkeiten ( Lärm ) möchten wir uns hier entschuldigen, bzw. um Verständnis bitten.

Hier ein paar Bilder :

 

29.01.2018 – 16.02.2019 Truppführer- Lehrgang in Kirchzarten

Vom 29. Januar bis 16. Februar 2019 fand in Kirchzarten der Truppführer- Lehrgang für dieses Jahr  statt. Von der Feuerwehr Glottertal nahmen: Robert Blattmann, Tobias Eble, Tobias Füssner und Fabian Strecker erfolgreich daran teil. Wir gratulieren herzlich und wünschen allzeit ein gutes Händchen bei der Ausübung dieser neuen Funktion

 

15. und 16.03.2019    Ausbildung „Rettung“ Truppmann Teil 2

Am Wochenende 15. und 16. März 2019 fand im Glottertal die Standortausbildung „Rettung , Module 1, 2 und 3“ statt. Diese Ausbildung ist Teil der Truppmann Ausbildung Teil 2 ( Grundausbildung die am Standort zu leisten ist) und umfasst 16 Unterrichtseinheiten. Die Feuerwehr Glottertal verfügt mit Stefan Strecker über einen Lehrrettungsassistenten des DRK, der zusätzlich noch als Truppmann- Ausbilder der Feuerwehr tätig ist, der die angehenden Feuerwehrmänner zusammen mit Zugführer Daniel Strecker unterrichtete. Hier lernten die Teilnehmer in überwiegend praktischer Ausbildung nicht nur das bestehende Wissen über erste Hilfe zu vertiefen sondern auch den ein oder anderen nützlichen Tipp und Handgriff im Umgang mit Patienten. Die Gruppe bedankt sich für ein kurzweiliges Wochenende bei Stefan. 

v.links: Matthias Rieder, Gabriel Strecker, Julian Schlegel, Florian Schlegel, Sebastian Hüttl, Jakob Flamm und Daniel Strecker.

hockend: David Herbstritt und Benny Blattmann

auf der Trage liegend: Ausbilder Stefan Strecker

 

22.06.2019 Wipfelfeuer von @fire in Ludwigslust

Am Samstag den 22.06. besuchten Kommandant Daniel Reichenbach mit seinem Stellvertreter Daniel Strecker und Gruppenführer Michael Drayer das 10. Fachsymposium Wald- und Flächenbrandbekämpfung in Ludwigslust in Mecklenburg- Vorpommern. Hierbei lernten die drei einen ganzen Tag lang viel über Technik und Taktik beim Flächenbrand oder auch wie so ein Brand überhaupt  entsteht oder was das Wetter für Einflüsse auf den Brandverlauf haben kann. Gelernt wurde theoretisch anhand von Vorträgen oder am Nachmittag auch Praktisch im Außenbereich. Außerdem gab es eine Fachmesse zum Thema Brandbekämpfung wofür gerne die Pausen in der Veranstaltung genutzt wurden. Für alle die mehr darüber erfahren wollen:

http://www.Wipfelfeuer.de

23.und 24.08.2019 Seminar Wald und Vegetationsbrand des Landkreises in Kirchzarten

Freitag Abend und Samstag, den 23. und 24. August fand in Kirchzarten eine Weiterbildung zum Thema Wald- und Vegetationsbrände statt. Die Ausbildung wurde von den Experten von @fire ( siehe Eintrag über dieser Meldung) durchgeführt, wobei am Freitag Abend eine theoretische Einführung in das Thema auf dem Plan stand, am Samstag folgte dann der praktische Teil auf einem abgeernteten Getreidefeld. Hier wurde in 3 Stationen den fast 70 Teilnehmern verschiedenste Kenntnisse der Brandbekämpfung vermittelt. Eine sehr lehrreiche Veranstaltung, es hat uns viel Spaß gemacht. Es ist angedacht, dass nächstes Jahr wieder so ein Wochenende statt finden soll, wir können die Teilnahme nur wärmstens empfehlen. Wir, das sind Michael Drayer und Daniel Strecker, die von der Feuerwehr Glottertal daran teil genommen haben.

 

12.- 14.09.2019 Fortbildung Gruppen- und Zugführer in Kirchzarten

In Kirchzarten fand vom 12. bis 14. September 2019 wieder eine Weiterbildung für Gruppen- und Zugführer statt. Einen dieser sehr begehrten Plätze konnte sich unser Gruppenführer Benjamin Cugaly sichern und so verbrachte er 3 lehrreiche Tage bei unserer Nachbarwehr in Kirchzarten. Geleitet wurde der Lehrgang von Ausbildern des Landkreises Breisgau Hochschwarzwald.

 

27. und 28.09.2019 Seminar Absturzsicherung
Freitag Abend und Samstag fand in Zusammenarbeit mit der Glottertäler Firma „Arborfaktur“ (http://www.arborfaktur.de) ein Seminar zum Thema „Absturzsicherung“ statt. Teilnehmer waren hier die Kameraden, die dieses Jahr noch den Truppführer machen werden, Gruppenführer und 2 Gäste der Feuerwehr Gundelfingen. Genau wie schon im September 2018 wurden die Teilnehmer von Friedrich Drayer und Ausbilder Tim Vollhard, – sowie Zugführer Daniel Strecker und Gruppenführer Michael Drayer von Feuerwehr- Seite aus –  betreut
Die Gruppe bedankt sich für 2 kurzweilige lehrreiche Tage.

v.links n. rechts: Ausbilder Tim Vollhardt, Daniel Andris (FFW Gundelfingen), Michael Reinbold, Marc Hoffmann (FFW Gundelfingen), Phillip Lickert, Jakob Flamm, Florian Schlegel, David Herbstritt, Benjamin Blattmann, Gabriel Strecker, Julian Schlegel, Daniel Strecker, Daniel Reichenbach und Michael Drayer (es fehlt Sebastian Hüttl)